TOP Ö 6.2: Antrag auf Aufstellung einer Bauleitplanung für die Erweiterung der Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Oldeborg

Beschluss: Abstimmungsergebnis: einstimmig dafür

Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Wangerland beschließt die Aufstellung der 120. Änderung des Flächennutzungsplanes (Sonderbaufläche-Photovoltaik-Oldeborg) und des Bebauungsplanes Nr. III/44 „Sondergebiet-Photovoltaik-Oldeborg“ (als Angebotsplan gem. § 30 BauGB). Mit dem Antragsteller ist ein Städtebaulicher Vertrag zu schließen, in dem sich dieser u. a. zur Beauftragung eines geeigneten Planungsbüros zu seinen Lasten und zur Übernahme der bei der Gemeinde entstehenden Kosten verpflichtet.

 


Herr Weydringer stellte die Planung für die Erweiterung der Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Oldeborg vor. Die Präsentation zum Vortrag ist dieser Niederschrift beigefügt.